Gebühren

Stand 1. 1. 2022

der Grundsteuer für land - und 

forstwirtschaftliche Betriebe (A) mit                          500 v.H.d. Steuermessbetrages

der Grundsteuer für Grundstücke (B) mit                500 v.H.d. Steuermessbetrages

der Lustbarkeitsabgabe                                          laut Verordnung vom 15.12.2015

der Hundeabgabe mit                                              € 50,00 für jeden Hund

                                                                                  € 20,00 für Wachhunde und Hunde, die zur
                                                                                  Ausübung eines Berufs oder Erwerbs
                                                                                  notwendig sind

die Kanalanschluss- u. Benützungsgebühr
laut Verordnung vom 11.12.2014 in Abänderung der Gebühren (ohne Umsatzsteuer)

gemäß § 2 Abs. 1 a) (    1 – 200 m²)                        € 25,00         

gemäß § 2 Abs. 1 b) (201 – 300 m²)                        € 22,00

gemäß § 2 Abs. 1 c) (über   301 m²)                        € 20,00

gemäß § 2 Abs. 2                                                      € 3.565,00 Mindestanschlussgebühr

gemäß § 4 Abs. 2                                                      €       4,11 pro Kubikmeter Wasserverb.

die Wasseranschluss-u. -Bezugsgebühr
laut Verordnung vom 17.05.2010 in Abänderung der Gebühren (ohne Umsatzsteuer)

gemäß § 2 Abs. 1                                                      €      14,30 pro m² Anschlussgebühr

gemäß § 2 Abs. 1                                                      €      2.137,00 Mindestanschlussgebühr

gemäß § 4 Abs. 1                                                      €       1,67 pro Kubikmeter Wasserverb.

der Abfallgebühr                                                     laut Verordnung vom 11.12.2014 in der Gebührenhöhe gemäß § 2 wie folgt (inkl. 10 % Umsatzsteuer)

je entleerter Abfalltonne

mit 90 Liter Inhalt

 

 

 

bei zweiwöchentlicher Entleerung

Euro

9,40

 

bei vierwöchentlicher Entleerung

Euro

11,60

 

mit 120 Liter Inhalt

 

 

 

bei zweiwöchentlicher Entleerung

Euro

10,70

 

bei vierwöchentlicher Entleerung

Euro

13,30

Je entleerten Abfallcontainer

mit 1.100 Liter Inhalt

 

 

 

bei zweiwöchentlicher Entleerung

Euro

64,00

 

bei vierwöchentlicher Entleerung

Euro

70,00

Abfallsack 

 

Euro

6,60

die übrigen Gebühren werden nicht verändert.

   

 

Copyright © 2014. Gemeinde Gilgenberg am Weilhart, Bezirk Braunau am Inn, Oberösterreich

A-5133 Gilgenberg 15, Telefon 07728/8012, Fax 07728/8012-15