Landjugend Gilgenberg

Landjugend Gilgenberg

Bild 3

Die Landjugend Gilgenberg wurde 1961 gegründet und umfasst derzeit 75 Mitglieder.

Wir

  • pflegen und erhalten Traditionen (z. B. Maibaumaufstellen, Nikolaus- und Krampusaktion)
  • bilden uns weiter (durch Teilnahme an Persönlichkeitsseminaren, Tanzkurse, Kochkurse, LJ-Ausflug usw.)
  • schaffen gemeinsam Großes (LJ-Ball, 4 Elements – 4 Areas, Maibaumaufstellen)
  • haben sportlichen Ehrgeiz (z. B. beim Bezirkssportbewerb, Bezirksmähbewerb)
  • feiern gemeinsam unsere Erfolge :)
  • sind auf der Bezirksebene fleißig unterwegs (bei Bezirksbewerben, Informationsabenden, Schulungsangeboten usw.)
  • durften auch schon zu einigen Bewerben auf Landes- und Bundesebene fahren
  • und sind bei Veranstaltungen im Ort immer gern dabei

Bild 1

Bild 2

 

 

Wir als Landjugend Gilgenberg sind Teil der Landjugend Österreich. Die Landjugend Österreich steht für…

PARTNERSCHAFTLICHE FÜHRUNG

Die Gleichberechtigung von Mann und Frau wird in unserem Verein tagtäglich gelebt, da die Leitung auf Orts-, Bezirks- und Landesebene in den Händen einer partnerschaftlichen Führung liegt. Gegenseitige Verantwortung, Akzeptanz und Ergänzung sind Grundprinzipien dieses einzigartigen Führungsstils.

ZIELGRUPPE/HERKUNFT

Jugendliche von 14 bis 35 Jahren, die sich für den ländlichen Raum interessieren und sich aktiv in die Landjugendarbeit einbringen, sind unsere Zielgruppe. Soziale, kulturelle, regionale, politische und religiöse Vielfalt bereichert unser Miteinander.  

EINSATZ UND BEGEISTERUNG

Freude und Motivation sind stets vorhanden, wenn sich Jugendliche ehrenamtlich in der Landjugend einsetzen und mitgestalten. Unser Engagement lebt von Begegnungen, Ideen und dem Willen nach Mitgestaltung.

ÜBERPARTEILICHKEIT

Die Betrachtung vieler Ideen und Perspektiven ist für unsere Arbeit wichtig. Aus diesem Grund ermutigen wir als überparteiliche Jugendorganisation unsere Mitglieder gesellschaftliche Entwicklungen kritisch zu hinterfragen und die eigene Meinung zu äußern.

VERANTWORTUNGSBEWUSSTSEIN

Viele Landjugendmitglieder übernehmen ehrenamtlich Verantwortung (für Mitglieder und Aktivitäten).

ORIENTIERUNG

Wir bieten Jugendlichen in einer sehr schnelllebigen Zeit Stabilität und Sicherheit. In diesem Sinn verfolgen wir unsere Ziele und gestalten das „Erlebnis Landjugend“ in sechs unterschiedlichen Schwerpunkten.

 

Unsere Arbeit wird von sechs Säulen gestützt.

 ALLGEMEINBILDUNG

Jugendlichen die Chance zur Weiterentwicklung zu geben, ist zentrales Anliegen der Landjugendarbeit. Zahlreiche Angebote laden zur Entdeckung eigener Kompetenzen ein und tragen dazu bei, dass Jugendliche ihre eigene Persönlichkeit finden, formen und stärken.

KULTUR & BRAUCHTUM

Gelebtes Brauchtum verbindet Menschen in den Orten und Regionen Oberösterreichs. Als Landjugend beleben und gestalten wir die Kulturlandschaft Oberösterreichs durch vielseitige Aktivitäten mit. Wir erhalten Traditionen, entwickeln diese jedoch entsprechend dem vorherrschenden Zeitgeist weiter.

LANDWIRTSCHAFT & UMWELT

Die aktive Auseinandersetzung mit dem ländlichen Raum bestimmt einen Großteil unserer Aktivitäten. Wir nehmen Herausforderungen an und stellen uns dem verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen.

GESELLSCHAFT & SPORT

Gesellschaftliche Verantwortung für den eigenen Lebensbereich übernehmen Jugendliche mit ihrem ehrenamtlichen Engagement in der Landjugend. Vielseitige Aktivitäten auf Orts-, Bezirks- und Landesebene laden sowohl Jugendliche als auch Mitbürger und Mitbürgerinnen ein, aktiv am Gesellschaftsleben teilzunehmen. 

YOUNG & INTERNATIONAL

Internationale Begegnungen bereichern das Leben junger Menschen und erweitern den eigenen Horizont. Mit den Angeboten der Landjugend in Europa und Übersee werden neue Erfahrungen, Freundschaften über den gesamten Globus und eine einzigartige Zeit ermöglicht.

SERVICE & ORGANISATION

Mit Begeisterung und vollem Einsatz arbeiten die Landjugendgruppen vor Ort. Die Schaffung geeigneter Rahmenbedingungen für dieses Engagement und die Unterstützung unserer Funktionäre bilden zentrale Aufgaben.

Professionelles Auftreten, die Verwendung zeitgemäßer Informationskanäle und der persönliche Kontakt zu unseren Funktionären und Mitgliedern sind uns dabei wichtig!

 

 

Für weitere Informationen oder Fragen bitte an die Landjugendleitung wenden.

Jasmin Hofbauer und Benjamin Renzl

 

Copyright © 2014. Gemeinde Gilgenberg am Weilhart, Bezirk Braunau am Inn, Oberösterreich

A-5133 Gilgenberg, Telefon 07728/8012, Fax 07728/8012-15