Anmeldung zur COVID-19 Impfung

Für die über 80-jährigen Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde, besteht das Angebot, sich impfen zu lassen. Auf der Homepage des Landes Oberösterreichs unter www.land-oberoesterreich.gv.at sowie auf der Homepage unserer Gemeinde finden Sie immer die aktuellen Informationen zu den Impfungen.

Die Anmeldung zur Impfung ist telefonisch bei der Hotline 0732 7720 78700 oder online auf der Homepage des Landes Oberösterreich ab Freitag 15. Jänner 2021 möglich.

Wir bitten um Verständnis, dass der Impfstoff derzeit noch ein rares Gut ist und wir leider noch nicht allen Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern den Wunsch nach einer Erfüllung in dieser ersten Phase erfüllen werden können. 

Selbstverständlich merken wir Sie aber vor und werden gemeinsam mit dem Land Oberösterreich alle Anstrengungen unternehmen, um das Angebot möglichst rasch auszurollen und mehr impfbereiten Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung zu stellen.

Start zu den Covid-Schutzimpfungen der Bevölkerungsgruppe 80+ erfolgt bei der Bezirkshauptmannschaft Braunau am Inn, Erdgeschoß, Sanitätsdienst, an folgenden Tagen:

Freitag 22.01.2021,   13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag 23.01.2021, 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag 24.01.2021, 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag 29.01.2021,   13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag 30.01.2021, 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag 31.01.2021,  08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Vorm Fest zum Test!

Die kostenlosen Antigentestungen fürs Innviertel werden in der Bezirkssporthalle in Braunau vom 22.12.2020 von 08:00-12:00Uhr - inkl. 26.12.2020 von 08:00-12:00 Uhr angeboten.

Die Anmeldung erfolgt über https://oesterreich-testet.at/

Anmeldedatenblatt bitte unbedingt mit Ausweis mitnehmen zur Testung!
Die Leute können aber auch ohne Anmeldung hinkommen. Es wird mit der bisherigen Bundessoftware gearbeitet bzw bekommen wir Excel-Listen von den Antigentest Positiven.
Die Testungen werden ablaufen wie die bisherigen Massentestungen im Dezember.

Medien- und Bevölkerungsinformation erfolgt zentral über den Landeskrisenstab.Die Personalgestellung erfolgt für die Verwaltungstätigkeiten von Seiten der Stadtgemeinde Braunau und das medizinische Personal vom Roten Kreuz.Testkits werden von der Feuerwehr zur Halle gebracht und Lotsentätigkeit werden von der FF gestellt.

Weiter Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung der Testungen finden Sie hier.


vom 20.12.2020 bis inkl. 06.01.2021.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Testmöglichkeiten für Altenheim und Pflegeheim-Besucher/innen

Aufgrund der derzeitigen Vorgaben des Bundes müssen Besucherinnen und Besucher von Alten- und Pflegeheimen beim Besuch eine FFP2-Maske tragen und einen negativen Antigentest vorweisen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Um die Besuche in den Alten-und Pflegeheimen gerade zu den Feiertagen zu erleichtern, bietet das Land Oberösterreich in Kooperation mit dem Roten Kreuz zusätzliche Testmöglichkeiten, die sich ausschließlich an Besucherinnen und Besucher der Altenheime richten. Damit soll vermieden werden, dass die Altenheimbewohner/innen über die Feiertage nach Hause geholt werden, wo sie einem höheren Infektionsrisiko ausgesetz sind.

Weiter Informationen zum Ablauf der Testungen und zu den Anmeldungen finde Sie hier.

Copyright © 2014. Gemeinde Gilgenberg am Weilhart, Bezirk Braunau am Inn, Oberösterreich

A-5133 Gilgenberg 15, Telefon 07728/8012, Fax 07728/8012-15